Kölnblog startet auf MioVista.de

Schon vor dem eigentlichen Onlinegang der Stadtreise-Plattform MioVista.de berichten drei Autorinnen aus der Multikulti-Stadt Köln: Eva, Janine und Heidi starten nun einen Weblog aus Köln mit Tipps und Erlebnissen aus der Domstadt am Rhein.*

Pünktlich zu Karneval gibt es Tipps, wo es gute, “echte” Karnevalserlebnisse in Köln gibt – eben nicht am Heumarkt, sondern eher in den Vororten. Und auch Ausgehtipps und eine Einführung in die kulinarischen Genüsse wie “Himmel un Äd” bieten die Autorinnen. Typisches und Außergewöhnliches geschrieben direkt vor Ort.

Eva, Janine und Heidi sind Mitarbeiter des Journalistenbüro Stroisch.

Eva kommt ursprünglich aus Xanten, Janine aus Speyer, beide studieren seit einem Jahr in Köln “Onlineredakteur”. Der ideale Blick auf die Mentalität von Köln. Heidi wohnt in Hürth und macht im Journalistenbüro Stroisch eine Ausbildung – und bringt somit Insidertipps in den Stadtreise-Blog ein.

*Stadtreise-Blogs: Berichte aus Städten dieser Welt*

Der Kölnblog ist Teil des neuen Stadtreise-Portals MioVista.de. Jörg Stroisch, Chefredakteur der Website: “Genau so stelle ich mir die Berichterstattung vor: unterhaltsam und informativ.” Die Weblogs aus verschiedenen Städten sollen integraler Bestandteil von MioVista werden. Ebenfalls bereits online sind Blogs aus Budapest und Kapstadt.

Der Köln-Blog ist zu finden unter:_www.miovista.de/deutschlandweit/koeln/blog

_

*Über MioVista.de:*

MioVista.de ist eine Stadtreise-Website in der Entwicklung. Geplant ist der Onlinegang vor der Internationalen Tourismusmesse ITB in Berlin, die Mitte März stattfindet. Mehr über die Entwicklung der Website steht im Stadtreiseblog:_http://www.miovista.de/stadtreiseblog/_

Ansprechpartner:

Frau Eva Schubert
Journalistenbüro Stroisch
Telefon: +49 (221) 2771988
Fax: +49 (221) 2771989
Jetzt eine Nachricht senden

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*